1/4
2/4
3/4
4/4
Zum Seitenanfang >

Neubau Supermarkt

Status //

Realisiert, 2014-2016

Ort //

Rheine, D

Projekttyp //

Alles, Gewerbe

Fläche //

ca. 3.600 m²
In der münsterländischen Stadt Rheine plant neun grad architektur einen Supermarkt für das Lebensmittel-Einzelhandelsunternehmen k+k Klaas und Kock aus Gronau. Der Neubau soll einen Vorgängerbau aus den 1970er Jahren ersetzen. Ziel der Gestaltung ist es, dem Standort neue Qualitäten zu verleihen: Eine markante Eingangssituation, sowie eine großzügige Raumhöhe schaffen eine hochwertige Aufenthaltsqualität für Kunden und Mitarbeiter. Die Farbigkeit der Fassade nimmt Bezug zu historischen Sandsteinbauten der Stadt Rheine.
"Wir wollen hier ein Vorzeigeobjekt für die Region schaffen" wird Rolf Klaas bei der Präsentation des Supermarktes in der Presse zitiert!

Fotos: Archimage/Meike Hansen, Hamburg