Erweiterung Supermarkt

Status //

Studie, 2019

Ort //

Vreden, D

Projekttyp //

Alles, Gewerbe

Fläche //

3.300 m²
Der in den 1970er Jahren errichtete Supermarkt soll erweitert werden. Der gestalterische Schwerpunkt liegt in der hallenartigen Erweiterung der Vorkassenzone und des Eingangsbereichs. Flächen für Einzelhandel, Gastronomie und Begegnung sollen entstehen.

Die städtebauliche Situation wird durch eine klare Definition des Straßenraums, sowie durch die markante Adressbildung optimiert.