1/6
2/6
3/6
4/6
5/6
6/6
Zum Seitenanfang >

Neubau Pflegehaus Vorden

Status //

in Planung, 2017-2019

Ort //

Vorden, NL

Projekttyp //

Alles, Soziales, Wohnen

Fläche //

700 m²

Auftraggeber //

Stiftung Urtica OnderDak

Wettbewerb //

beschränkter Wettbew., 1.Platz
Der Neubau des Pflegehauses für neun Menschen mit Behinderung ergänzt die Gemeinschaft Urtica de Vijfsprong. Sie ist eine therapeutische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft, angebunden an einen biologisch-dynamisch geführten landwirtschaftlichen Betrieb.

Neun grad architektur ging als Gewinner eines beschränkt ausgeschriebenen Wettbewerbes hervor. Der Entwurf zeichnet sich einerseits durch eine individuelle, maßstäbliche Gestaltung aus, andererseits durch eine gestalterische Anbindung an bestehende Gebäude auf dem Gelände. Die Formensprache, sowie die Materialwahl korrespondieren mit den archetypischen Hofanlagen der Umgebung.