1/7
2/7
3/7
4/7
5/7
6/7
7/7
Zum Seitenanfang >

Umbau & Erweiterung Baudenkmal

Status //

Realisiert, 2017-2020

Ort //

Oldenburg, D

Projekttyp //

Alles, Gewerbe

Fläche //

ca. 750 m²

Auftraggeber //

CapitalReal GmbH

Die denkmalgeschützte Hofanlage im Oldenburger Stadtteil Donnerschwee aus dem Jahr 1807 wurde fachgerecht restauriert und um einen Anbau erweitert. Im Erdgeschoss befinden sich zwei gastronomische Einheiten, in den Obergeschossen Büroflächen.

Die durch Denkmal und Anbau gebildete Hoffläche bildet den räumlichen Mittelpunkt der Anlage. Die Architektur des Anbaus wurde individuell aus der Aufgabe entwickelt und trägt zur formalen und inhaltlichen Stärkung des Denkmals bei. Zum Hof zeigt sich der Anbau mit einer "wachen" Fassade, zur Hof abgewandten Seite mit einer durch landwirtschaftliche Architektur inspirierten niedrigen Traufe.

Fotos: Archimage/Meike Hansen, Hamburg