Klimaschutz und Architektur - neun grad architektur

Klimaschutz und Architektur - neun grad architektur

Klimaschutz und Architektur

13.07.2021

Im Rahmen des bau_werk-Sommers findet in der Oldenburger kultur_halle am Pferdemarkt am Mittwoch, den 14. Juli um 19 Uhr eine Podiumsdiskussion statt.

Diese findet im Rahmen der Fotoausstellung „Polarnight“ von Esther Horvath im Landesmuseum und in Kooperation mit der MEDIAVANTI GmbH statt.

Zu Gast sein werden bei der Veranstaltung, die von Susanne Korhammer moderiert wird:

Dr. Marcel Nicolaus vom AlfredWegener Institut. Er war Teamleiter an Bord der Polarstern und Teil der MOSAiC-Expedition.

Lars Frerichs vom niederländisch-deutschen Architekturbüro "neun grad architektur", das Projekte im Spannungsfeld von Goetheanum und Supermarkt bearbeitet.

Prof. Dipl.Ing. Volker Katthagen,Architekt und Urbanist. Sein Fokus liegt auf Stadtgestaltung, Architektur und Stadtvermittlung, Beteiligungsverfahren, Partizipation und Urbane Intervention. Seit 2019 ist Volker Katthagen Professor für Städtebau und Freiraumplanung an der Jade Hochschule Oldenburg.

Dipl.Ing. Elisabeth Zcorny ist seit 1991 im Umweltamt der Lanseshauptstadt Hannover tätig. Sie war maßgeblich beteiligt an der gemeinsamen Entwicklung mit einem Wohnungsbauunternehmen eines klimaangepassten Wohnquartiers als Leuchtturmprojekt, gefördert vom BMU, im Rahmen des "KlimaWohlProjektes (Klimaangepasstes nachhaltiges Wohnen und Leben im Quartier).