Tag der Architektur 2018 - neun grad architektur

Tag der Architektur 2018 - neun grad architektur

Tag der Architektur 2018

27.06.2018
Das Wohn- und Geschäftshaus in Wardenburg nahm am 24.06.2018 am Tag der Architektur 2018 teil.

Während der drei gut besuchten Führungen in der Oldenburger Straße 234, haben sich die Besucher Einblicke in sämtliche Räume rund um das Gebäude machen können.

Neun grad freut sich über die positive Resonanz!

Das Wohn- und Geschäftshaus in der Ortsmitte der Gemeinde Wardenburg leistet einen Beitrag zur Stärkung des Zentrums.
Die durchmischte Nutzung, die expressive Anmutung der Architektur und die multifunktional bespielbare Außenfläche tragen zur Belebung der Ortsmitte bei.
Die Architektur ist inspiriert durch die giebelständigen Gebäude der Nachbarschaft. Vier Firstlinien, von einem Punkt ausgehend erzeugen vier individuelle Giebel, die den Neubau prägen. Café und Apotheke im Erdgeschoss zeigen sich transparent und verbinden sich mit dem öffentlichen Raum.


Für weitere Information:https:www.aknds.de/architektur/architektur-tda/tag-der-architektur-2018/