Raumwunder - neun grad architektur

Raumwunder - neun grad architektur

Raumwunder

22.01.2018

Der von neun grad architektur geplante Umbau des Wohnhauses in Oldenburg ist Teil der neuen Wanderausstellung “Raumwunder” der Architektenkammer Niedersachsen und Bremen.

Die Ausstellung zeigt sieben beispielhafte Lösungen für kleine Häuser und Innenräume, die beweisen: Groß wohnen geht auch auf begrenzter Fläche. Intelligente Raumaufteilungen, geschickte Grundrisse, Erweiterungen, Öffnungen, Aufstockungen, Sichtverbindungen zwischen innen und außen schaffen Weite, selbst da, wo der Bestand oder das Grundstück sie zunächst nicht vermuten lassen.

Ausstellungseröffnung: Sonntag, 04. Februar 2018, Messe B.I.G., Hannover, Planerdeck der Architektenkammer Niedersachsen

https://www.aknds.de/aktuelles/aktuell-gesamt/aktuell1/das-planerdeck-informiert-auf-der-big-2018-mit-beratungen-vortraegen-und-einer-ausstellung-rund/